Sie sind hier:

Ärztliche Fragen im Gesundheitswesen, Infektionsschutz, öffentlicher Gesundheitsdienst

Referat 43
Ärztliche Fragen im Gesundheitswesen, Infektionsschutz, öffentlicher Gesundheitsdienst

  • Medizinische Fragen des Gesundheits- und Krankenhauswesens
  • AIDS/HIV
  • Infektionsschutz
  • Prävention, Gesundheitsförderung, Selbsthilfe
  • Organspende

Referatsleitung

Aufgabenbereiche

  • Ärztliche Grundsatzfragen zu Diagnostik und Therapie im somatischen Bereich
  • Strategien zu medizinischen Aspekten von Notfallmedizin
  • Katastrophenschutz
  • gesundheitsförderliches Verhalten und Prävention von Erkrankungen
  • Medizinische Aspekte im Strahlenschutz und Rehabilitation


  • Aufgaben des Infektionsschutzes
  • Staatliche Aufsicht bei Prüfungen der Gesundheitsberufe
  • Impfwesen
  • Krisenmanagement bei infektionsepidemiologischen Lagen
  • Fachaufsicht über das Landeskompetenzzentrum "Infektionsepidemiologie" am Gesundheitsamt Bremen

Dr. Sylvia Offenhäuser


  • Aufgaben in den Bereichen Hafenärztlicher Dienst
  • Leichen- und Sektionswesen
  • Röntgen und Strahlenschutz
  • HIV/AIDS
  • Internationale Gesundheitsvorschriften und Infektionsepidemiologische Netzwerke auf Landesebene


  • Verwaltungsmäßige Bearbeitung und Koordinierung bei ärztlichen Fragen im Gesundheitswesen
  • Röntgen und Strahlenschutz
  • Organspendewesen
  • Geschäftsstellenaufgaben mit Abwicklung von Haushaltsfragen des Referats


  • Verwaltungsmäßige Bearbeitung und Koordinierung für nationale wissenschaftliche Gremien und länderübergreifende Einrichtungen, bei der Notfallmedizin, bei Infektionsschutz, internationalen Gesundheitsvorschriften
  • Krankenhaushygiene, Impfwesen, Arbeit mit Krankheitserregern, Leichen- und Bestattungswesen, Biomedizin und Ausbildung sowie Prüfungswesen von Rettungspersonal
  • Angelegenheiten und Prüfungswesen sowie Anerkennung der Rettungsassistentinnen und Rettungsassistenten
  • Medizinische und organisatorische Fragen des hafenärztlichen Dienstes im Lebensmittelüberwachungs-, Tierschutz- und Veterinärdienst des Landes Bremen
  • Erteilung von "Certificate of good standing" für Rettungsassistentinnen und -assistenten



Bei allen Anliegen rund um das Prüfungswesen und die Anerkennung von RettungsassistentInnen und RettungssanitäterInnen wenden Sie sich bitte an

Frau Janine Rosenberger


Anschrift

Die Senatorin für Wissenschaft,
Gesundheit und Verbraucherschutz
Contrescarpe 72
28195 Bremen