Sie sind hier:

Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege

Mit dem Krankenpflegegesetz von 2003 wurde die Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflege und zur Gesundheits- und Kinderkrankenpflege in einer Ausbildung zusammengeführt mit einem Anteil der Spezialisierung. Die bis dahin gängige Berufsbezeichnung („Schwester“ und „Pfleger“) wurde geändert in "Gesundheits- und Krankenpflegerin", "Gesundheits- und Krankenpfleger", "Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin" und "Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger".

Krankenpflegegesetz
Ausbildungs- und Prüfungsverodnung

Schulen

An zwei Schulen in Bremerhaven und drei Schulen in der Stadt Bremen wird die Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflege bzw. Gesundheits- und Kinderkrankenpflege angeboten. Die Schulen beraten jeweils selbst zu allen Fragen der Zulassung zur Ausbildung und informieren über Ausbildungsbedingungen und weitere Berufsmöglichkeiten.

Bitte informieren Sie sich auf den Webseiten der Schulen über die konkreten Kontaktmöglichkeiten:

Klinikum Bremen-Mitte
Bremer Krankenpflegeschule
Klinikum Bremerhaven
Ameos Klinikum Mitte Bremerhaven