Sie sind hier:

Nach § 26 des Gesetzes über den Öffentlichen Gesundheitsdienst im Lande Bremen (ÖGDG-1995) ist die senatorische Gesundheitsbehörde zuständig für die Überwachung der Herstellung von Arzneimitteln, für die Überwachung der Apotheken und den Verkehr mit Arznei- und Betäubungsmitteln, sowie für die Überwachung der Werbung für Heilmittel, soweit nicht andere Behörden zuständig sind.

Der Teilbereich Pharmazie des Referates nimmt diese Funktionen sowie u.a. die Überwachung nach dem Medizinproduktegesetz wahr. Hiermit wird Sorge getragen, dass die gesetzlichen Anforderungen in den genannten Bereichen erfüllt und dauerhaft eingehalten werden.

Zur Vereinfachung der Verwaltungsvorgänge sind Informationen und/oder Formblätter zu folgenden Fragestellungen beigefügt:

Information/Unterlagen zur Erteilung der Betriebserlaubnis nach § 2 des Gesetzes über das Apothekenwesen

Formular eidesstattliche Versicherung (pdf, 43.3 KB)
Antragsunterlagen für die Betriebserlaubnis (pdf, 7.6 KB)
Antragsunterlagen für Betrieb Haupt- bzw. Filialapotheke (pdf, 7.3 KB)

Antragsunterlagen für Versandhandelserlaubnis apothekenpflichtiger Arzneimittel
Antragsunterlagen für Versandhandelserlaubnis (pdf, 15.8 KB)

Hinweise zur Anzeigepflicht Eigenherstellung von Arzneimitteln für Ärztinnen, Ärzte, Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker

Merkblatt Eigenherstellung Arzneimittel (pdf, 79.1 KB)