Sie sind hier:

Fraunhofer MEVIS feiert 20. Geburtstag

, jpg, 699.1 KB

Am 14. September feierte das Fraunhofer-Institut für Bildgestützte Medizin MEVIS mit einem Festakt im Bremer Rathaus seinen zwanzigsten Geburtstag. 1995 war es als gemeinnützige GmbH gegründet und 2009 in ein Institut der Fraunhofer-Gesellschaft überführt worden. Heute zählt es zu den weltweit führenden Instituten für die Computerunterstützung in der bildbasierten Medizin. Die Senatorin für Wissenschaft, Gesundheit und Verbraucherschutz Eva Quante-Brandt unterstrich beim Festakt: "Die Vision des Bremer Wissenschaftsplans 2020 und das Vorhaben der Exzellenzinitiative, überregionale Forschungseinrichtungen und exzellente Forschung in der Universität eng miteinander zu vernetzen, ist bei dem international renommierten Forschungsinstitut Frauenhofer MEVIS beispielhaft umgesetzt worden. Meinen allerherzlichsten Glückwunsch!"