Sie sind hier:

Immer kreativ

Die Hochschule für Künste

Musik ist nur einer der angebotenen Fachbereiche, Foto: HfK
Design/Mode,
Foto: HfK

Musik, Kunst und Design: Die Hochschule für Künste (HfK) zeigt mit dieser Kombination ein besonderes Profil in Deutschland. Damit eröffnen sich für die Studierenden und Lehrenden der HfK vielfältige Möglichkeiten zu interdisziplinärer Arbeit über die Grenzen der künstlerischen Sparten Musik, Kunst und Design hinweg. Die Kooperationen zwischen den Fächern reichen von Verknüpfungen im Lehrplan bis hin zu großen gemeinsamen künstlerischen und wissenschaftlichen Projekten.

Kunst,
Foto: HfK

Eine intensive Zusammenarbeit findet nicht nur innerhalb der Hochschule statt, sondern auch mit dem kulturellen und wirtschaftlichen Umfeld: Davon profitieren die Studierenden in Form eines praxisorientierten und berufsqualifizierenden Studiums, davon profitieren auch die Menschen in der gesamten Region. Mit ca. 500 musikalischen und künstlerischen Veranstaltungen pro Jahr gehört die HfK zu den bedeutendsten Kultureinrichtungen in Bremen.

Dechanatstraße, Fachbereich Musik, Foto: HfK

Die HfK ist international geprägt und verfügt über ein umfangreiches Netzwerk internationaler Kooperationen mit rd. vierzig ausländischen Partnerhochschulen. Gut ein Drittel der ca. 800 Studierenden und knapp 20% der 65 Professorinnen und Professoren kommen aus dem Ausland.

www.hfk-bremen.de