Sie sind hier:
  • Das Ressort
  • Archiv
  • Wissenschaftssenatorin Eva Quante-Brandt gratuliert den Absolventinnen und Absolventen des International Graduate Center (IGC)

Wissenschaftssenatorin Eva Quante-Brandt gratuliert den Absolventinnen und Absolventen des International Graduate Center (IGC)

Senatorin Prof. Dr. Eva Quante-Brandt gemeinsam mit Prof. Dr. Tim Goydke (Studiengangsleiter East Asian Management MBA) und Prof. Dr. Axel Viereck (Onrektir Studium und Lehre) der Abschlusszeremonie des International Graduate Center, jpg, 43.6 KB
Senatorin Prof. Dr. Eva Quante-Brandt gemeinsam mit Prof. Dr. Tim Goydke (Studiengangsleiter East Asian Management MBA) und Prof. Dr. Axel Viereck (Onrektir Studium und Lehre) der Abschlusszeremonie des International Graduate Center

Die Absolventinnen und Absolventen des International Graduate Center (IGC) stammen aus Ländern wie Bolivien, Deutschland, Estland, Japan, Mexiko, Russland oder Thailand. Nun haben sie den weltweit anerkannten MBA (Master of Business Administration) bzw. den Grad Master of Arts erhalten.

Absolventinnen und Absolventen bei der Abschlusszeremonie des International Graduate Center, jpg, 242.7 KB
Absolventinnen und Absolventen bei der Abschlusszeremonie des International Graduate Center

Im Rahmen einer Abschlussfeier nahmen sie Freitag (16. September 2016) in der Glocke in Bremen die Urkunden für die bestandenen Prüfungen entgegen. Wissenschaftssenatorin Prof. Dr. Eva Quante-Brandt gratulierte: "Das Verständnis für andere Kulturen öffnet den Zugang zu den Menschen, zu Geschäftsleuten, Entscheidern und Verhandlungspartnern aus anderen Ländern. Das Studium ist damit eine echte Schlüssel-Qualifikation. Als Senatorin bin ich wirklich stolz, dass wir in unserer Stadt eine Bildungseinrichtung mit einer solch internationalen Strahlkraft haben", sagte Senatorin Prof. Dr. Eva Quante-Brandt.

Weitere Informationen