Sie sind hier:

Wissenschaftsrat in Bremen

(v. l. n. r.) ,  Senatorin Prof. Dr. Eva Quante-Brandt, Prof. Dr. Martina Brockmeier, Vorsitzende des Wissenschaftsrates, Thomas May, Generalsekretär des Wissenschaftsrates und Eva Maria Stange, Sächsische Wissenschaftsministerin, jpg, 202.9 KB
(v. l. n. r.) , Senatorin Prof. Dr. Eva Quante-Brandt, Prof. Dr. Martina Brockmeier, Vorsitzende des Wissenschaftsrates, Thomas May, Generalsekretär des Wissenschaftsrates und Eva Maria Stange, Sächsische Wissenschaftsministerin

Mit einem Senatsempfang hat Senatorin Eva Quante-Brandt am Donnerstag, 13. Juli 2017 aus Anlass der Sommersitzungen des Wissenschaftsrates Gäste aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft im Rathaus empfangen. Der Wissenschaftsrat, das wichtigste Beratungsgremium für Hochschulpolitik in Deutschland, hatte sich in dieser Woche zu seinen Sommersitzungen vom 12. bis 14. Juli in der Bremischen Bürgerschaft getroffen. Dem Wissenschaftsrat gehören Professorinnen und Professoren sowie Vertreter von Bund und Ländern an.