Sie sind hier:
  • Startseite

Aktuelle Meldungen

Im Herbst und Winter ist die Ausbreitungsgefahr von Krätze am größten

Bild einer Krätzmilbe

05.10.2017 - Skabies, besser bekannt als Krätze, ist eine weitverbreitete und ansteckende Hauterkrankung. Durch die Krätzmilbe hervorgerufene, meldepflichtige Erkrankung ist nicht gesundheitsgefährdend. Unangenehm und lästig sind jedoch die Folgen: Pusteln, Rötungen und Jucken werden durch die Eier- und Kotablage der Tiere in der Hautoberfläche ausgelöst. Die Krätzmilbe verbreitet sich vor allem dort, wo Menschen auf engem Raum zusammen leben. MEHR

Augen auf beim Einkauf in Handel und Internet!

08.09.2017 - Die Gewerbeaufsicht des Landes Bremen informiert auf der Senioren Messe InVita darüber, wie Verbraucherinnen und Verbraucher Fallstricke beim Einkauf im Handel und über das Internet vermeiden können.Das Ressort für Verbraucherschutz lädt am Dienstag, 12. September 2017 um 16:30 Uhr (Bühne in Halle 7) Interessierte Verbraucherinnen und Verbraucher zum Vortrag „Achtung: unsichere Produkte! Augen auf beim Einkauf im Handel oder Internet“ ein.
MEHR

Selbsthilfetage in Bremen

08.09.2017 - Alle zwei Jahre veranstaltet das Bremer Netzwerk für Selbsthilfe die Selbsthilfetage. In der unteren Rathaushalle finden vom 8.-9. September auch dieses Jahr wieder die Selbsthilfetage statt. Austeller unterschiedlichster Selbsthilfegruppe, gestalteten die Tage zur Selbsthilfe. Ob nun die Hilfe zu chronischen, seltenen oder psychosozialen Erkrankungen, Sucht sowie in schwierigen Lebensphasen – für viele Situationen gibt es im Land Bremen Selbsthilfeinitiativen. MEHR

15 Jahre Behandlungszentrum "Buntes Tor"

Karte mit dem gemalten

31.08.2017 - Der Buntes-Tor-Chor begrüßte die rund 100 Gäste, die anlässlich des 15-jährigen Bestehens des Behandlungszentrums Buntes Tor gekommen waren. "Weil wir gerne singen und weil wir um die heilende Wirkung von Musik wissen" hieß der Chor die Gäste willkommen. Das Zentrum "Buntes Tor" eröffnete vor 15 Jahren seine Türen als erste sozialpsychiatrische Beratungsstelle mit Institutsambulanz und Tagesklinik. MEHR

Aufteilung öffentlicher Investitionsmittel für die Krankenhäuser beschlossen

30.08.2017 - Die Deputation für Gesundheit und Verbraucherschutz hat heute (29.8.2017) die Aufteilung der Gelder aus dem Krankenhausinvestitionsprogramm für 2017 beschlossen. Danach bekommen die Krankenhäuser im Land Bremen noch dieses Jahr insgesamt rund 38,6 Millionen Euro zur Finanzierung dringend benötigter Investitionen ausgezahlt. MEHR

Gesundheitssenatorin legt Jahresbericht 2016 der Gewerbeaufsicht vor

30.08.2017 - Die Deputation für Gesundheit und Verbraucherschutz hat in ihrer heutigen Sitzung (29.8. August 2017) den Jahresbericht 2016 der Gewerbeaufsicht des Landes Bremen zur Kenntnis genommen. Gesundheitssenatorin Prof. Dr. Eva Quante-Brandt bilanziert. „Auch in diesem Jahr unterstreicht die Gewerbeaufsicht mit ihrem Jahresbericht die Breite ihres Aufgabenspektrums, das den Arbeits- und Umweltschutz wie auch den technischen Verbraucherschutz umfasst ...
MEHR

Internationales Symposium an der Hochschule Bremen

Senatorin Eva Quante-Brandt bei dem internationalen Symposium

24.08.2017 - Senatorin Eva Quante-Brandt hat heute an der Hochschule Bremen ein internationales Symposium über Kommunikationsstörungen bei mehrsprachigen und kulturell unterschiedlichen Menschen eröffnet, das vom 24. bis 25. August 2017 stattfindet. MEHR

Spitzenplatz für Hochschule und MINT: Bremen im Bildungsmonitor vorne

21.08.2017 - Das Land Bremen belegt im Bereich "Hochschule und MINT" im "Bildungsmonitor 2017" des Instituts der deutschen Wirtschaft den ersten Platz. Wissenschaftssenatorin Prof. Dr. Eva Quante-Brandt zeigte sich bestätigt, dass sich der konsequente Weg, Hochschulen und Wissenschaft zu stärken, auszahle: MEHR

Ältere Meldungen finden Sie in unserem Newsarchiv