Sie sind hier:

Inhalt dieser Seite

Approbation / Erlaubnis bei Heilberufen (Arzt, Zahnarzt, Psychotherapeut, Tierarzt, Apotheker)
Erlaubnisse bei Gesundheitsfachberufen
Untersuchungen nach dem Jugendarbeitsschutzgesetz
Widerruf oder Rücknahme der Approbation
Führung Ausländischer Hochschulgrade und Titel

Approbation / Erlaubnis bei Heilberufen (Arzt, Zahnarzt, Psychotherapeut, Tierarzt, Apotheker)

Häufig nachgefragte Dienstleistungen unserer Abteilung mit den dazugehörenden Formularen

Bei Heilberufen (Ärzten, Zahnärzten, Psychotherapeuten, Tierärzten und Apothekern) können Approbationen und Erlaubnisse erteilt oder entzogen werden. Hier finden Sie Informationen zu den benötigten Unterlagen:

Erlass der Senatorin für Arbeit, Frauen, Gesundheit, Jugend und Soziales zur Prüfung von Anträgen auf Erteilung einer Approbation als Arzt oder Ärztin, Zahnarzt oder Zahnärztin sowie Apotheker oder Apothekerin, der insbesondere das Verfahren zur Feststellung eines gleichwertigen Ausbildungs- bzw. Kenntnisstandes bei Berufsangehörigen regelt, die ihre Ausbildung außerhalb des Bundesgebietes und weder in einem anderen Mitgliedstaat der Europäischen Union noch in einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum absolviert haben.

Erlass des Senators für Gesundheit zur Prüfung von Anträgen auf Erteilung einer Approbation als Arzt oder Ärztin, als Zahnarzt oder Zahnärztin oder als Apotheker oder Apothekerin (pdf, 350.7 KB)

Antrag auf Erteilung einer Approbation (pdf, 149.9 KB)

Antrag auf Erteilung einer Berufserlaubnis (pdf, 149 KB)

Ärztliche Bescheinigung Heilberufe (pdf, 7.6 KB)

Antrag auf Erteilung eines Certificates of good standing (pdf, 140.1 KB)

Ärztliche Bescheinigung Heilberufe Certificates of good standing (pdf, 7.5 KB)

Antrag kein anderes Bundesland (pdf, 13 KB)

Muster ärztliche Bescheinigung (pdf, 9.2 KB)

Muster Erklärungen/Bescheinigung (pdf, 2.4 KB)

Hinweise für Ärzte (pdf, 8.4 KB)

Hinweise für Zahnärzte (pdf, 67.7 KB)

Hinweise für Apotheker (pdf, 69.9 KB)

Hinweise für Tierärzte (pdf, 8.7 KB)

Psychotherapeutengesetz
Hinweise zur Umsetzung der Übergangsvorschriften des § 12 Psychotherapeutengesetz (PsychThG) im Land Bremen.
Hinweise zu §12 PTG (pdf, 77.9 KB)

Erlaubnisse bei Gesundheitsfachberufen

Bei den Gesundheitsfachberufen können Erlaubnisse erteilt oder entzogen werden. Hierzu gibt es einen Erlass der Senatorin für Arbeit, Frauen, Gesundheit, Jugend und Soziales. Dieser Erlass vom 15. April 2003 prüft die Gleichwertigkeit des Ausbildungsstandes und des gleichwertigen Kenntnisstandes bei außerhalb von EU-Mitgliedstaaten erworbenen abgeschlossenen Ausbildungen in den Gesundheitsfachberufen. Außerdem finden Sie ein Merkblatt über die Unterlagen, die Sie einem Antrag auf Erteilung der Erlaubnis bei Gesundheitsfachberufen beifügen müssen.

Antrag auf Erteilung zur Führung der Berufsbezeichnung (pdf, 155.8 KB)

Merkblatt zum Antrag auf Erteilung zur Führung der Berufsbezeichnung (pdf, 106.6 KB)

Erlass Gleichwertigkeit bei Gesundheitsfachberufen (pdf, 10.5 KB)

Untersuchungen nach dem Jugendarbeitsschutzgesetz

Erhebungsbögen und Vordrucke

Hier finden Sie Dokumente für die Erstuntersuchung von unter 18-jährigen Personen, die ins Berufsleben eintreten und für die Nachuntersuchung nach der Aufnahme einer Beschäftigung.

Informationsblatt zur gesundheitlichen Betreuung nach dem Jugendarbeitsschutzgesetz (pdf, 36.6 KB)

Erstuntersuchung:

Nachuntersuchung:

Widerruf oder Rücknahme der Approbation als Arzt, Zahnarzt, Psychotherapeut, Tierarzt oder Apotheker

Nach der Bundesärzteordnung, dem Zahnheilkundegesetz, dem Psychotherapeutengesetz, der Bundestierärzteordnung und der Bundesapothekerordnung kann die Ärzten, Zahnärzten, Psychologischen Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichentherapeuten, Tierärzten und Apothekern erteilte Approbation, also die Berechtigung, den jeweiligen Beruf auszuüben, widerrufen oder zurückgenommen werden, wenn sie sich als zur Ausübung des Berufes unwürdig oder unzuverlässig erwiesen haben.

Führung Ausländischer Hochschulgrade und Titel

Ob und in welcher Form ausländische Hochschulgrade, Hochschultätigkeitsbezeichnungen und Hochschultitel sowie entsprechende
staatliche oder kirchliche Grade, Bezeichnungen und Titel geführt werden können, können Sie mithilfe des Informationsblattes klären.

Infoblatt (pdf, 92.1 KB)